Was bietet der Alliance Cynologie International ACI .

  •  Eine strenge, und nach dem gültigen Tierschutzgesetz und den neuesten Erkenntnissen der Tiermedizin ausgerichtete Zuchtordnung – der ACI gibt allen Verbandskörperschaften und angeschlossenen Vereinen und Verbänden einen Rahmen vor. Wenn eine Verbandskörperschaft oder Verein der Auffassung ist, es müssten noch zusätzliche Bestimmungen enthalten sein, so bleibt es dem Verein überlassen, diese in seine Vereinszuchtordnung mit aufzunehmen.
  •  Hier ist wichtig, dass alle Züchter des Verbandes nach der hochwertigeren Zuchtordnung des Verbandes oder einer der Verbandkörperschaften bzw. Vereine züchten. D.h. dass es in einem Spezialrassehundezuchtverein eine gesonderte bzw. spezifische Zuchtordnung gibt, die von der ACI zugelassen ist.
  •  Es müssen alle Züchter innerhalb der ACI und alle angeschlossene Verbandskörperschaften diese Zuchtordnung als zwingendes Maas für ihre Zucht betrachten.
  •  Anerkennung sämtlicher Anwartschaftskarten von seriös geführten Vereinen.
  •  Diese Bestimmung macht uns als Verband einzigartig. Hier gelten die Interessen des Hundes als höchstes Gebot.
  • Eine faire Gebührenordnung.
  •  Ein eigenes Zuchtbuchamt für Verbandskörperschaften und Vereine.. Verbandskörperschaften und Vereine mit eigenem Zuchtbuchamt stellen ihre Ahnentafeln weiterhin selbst aus, bis diese verbraucht sind. Ziel ist “Cooperate Identity” – es werden nur Verbandsahnentafeln ausgestellt.
  •  Eine Verbandszeitschrift (Der Weggefährte) , die vierteljährlich herausgegeben wird. Diese kann auch von Nichtmitgliedern abonniert werden.
  • Annerkennung aller Ahnentafeln, sofern diese von seriösen zuchtbuchführenden Organisationen ausgestellt sind.
  •  Umschreibung aller Ahnentafeln, sofern mindestens 4 Generationen rekonstruierbar sind.
  •  Internationale Gebrauchs- und Rassehundeausstellungen.
Welpenspielstunden
Teamtest
BH Prüfung
Agility
Breitensport
Fährte- und Suchhunde Ausbildung
Zum Nachweis der Sachkenntnis für die Hundezucht und Haltung gemäß § 11 und §11b des Tierschutzgesetzes gegenüber den Behörden.
Die Möglichkeit, seine Zuchtwarte und Richter selbst auszubilden. Die Prüfung der Richter erfolgt durch den ACI.
  • Es stehen Ihnen Fachpersonal in allen Belangen in Bezug auf Handhabung von Problemhunden, Zuchtbestimmungen, Ernährung usw. zur Verfügung.
  • und noch vieles mehr ….

Züchterseminar

ab 105€Pro Teilnehmer
  • Weitere Informationen

Hunde Ausstellungen

ab 35€Pro Meldung
  • Internationale Rassehunde Ausstellung
  • Schöne Sieger Pokale für die Gewinner der Tandem-Rassehunde-Ausstellung® in Ludwigshafen

Impressionen der Tandem-Rassehunde-Ausstellung® in Ludwigshafen 08.06.2019

Juni 9th, 2019|0 Comments

Wir waren einfach zu wenig Aussteller, was wir nicht damit entschuldigen möchten, dass dies bei anderen Verbänden auch so ist. So gibt es mittlerweile Verbände, welche die „schnelle“ Mitnahme von Bewertungen, Anwartschaften und Pokalen anbieten, nur damit die Aussteller wieder zügig auf den Highway kommen. Nein wir möchten an den Ehrenringen und Endausscheidungen festhalten und finden es unsportlich, wenn man sich als nicht End-Platzierter einfach entfernt. Unsere prämierten Sieger haben Anspruch auf ein Publikum. Wir wollen keine “Ausstellungen to go“.