ACI Mitteilungen

Bevorstehende Veranstaltungen

  1. Auch die Hunde feiern Weihnachten

    Jahreshauptversammlung 2017

    Dezember 2 @ 14:00 - 16:00 CEST
  2. Tandem-Rassehundeausstellung in Eppelheim

Alliance Cynologie International ACI e.V.

ACI e.V.

Alliance Cynologie International ACI e.V. Internationale kynologische Allianz

Ein Rassehunde Verband, der in der Rassehundezucht Akzente setzt und Seriosität und Qualität bietet. Unser Rassehundeverband hat Ziele, ideen und Visionen, für die es sich lohnt, aktiv mit zu arbeiten.

Ausstellungsverlauf

Ausstellungsverlauf

Der Weg zum „Best in Show“

Internationale Rassehundeausstellung.

Eine Hundeschau mit allen Rassen, die viel Publikum anlocken, da auch seltene Hunde ausgestellt werden. Die Aussteller bevorzugen diese Internationale Ausstellungen, weil sie auf ihnen das CACIB (Internationale Championat) erwerben können, die Anwartschaft auf das Int. Schönheitschampionat, ist wohl der wichtigste Sieg ertitel.

Best in Show

Best in Show

Alle Rassehunde die sich für Best of Class qualifiziert und auf 1. Platz gewonnen haben.
Je Kleinrassen und Großrassen.

Der Weg zum „Best in Show“

Richter sind verantwortlich für Qualität einer Rasse.

Es ist für viele Aussteller ein klarer und gutformulierter Richterbericht von Bedeutung.

Man fängt mit dem Haarkleid an und geht so langsam auf den Kopf über. Die Besonderheiten der Augen sind eine der wesentlichen Punkte. Das Gebiss sowie die Ohren und Brust werden beschrieben, die Rückenform und das Gebäude, die Vorderhand und Hinterhand sagen über die körperliche Verfassung des Hundes einiges aus. Der Gang und der Rutenansatz werden von dem Richter in dessen Richterbericht beschrieben.


Qualifying für Best in Show.

Teilnahmeberechtigt für Ehrenring

Alle Hunde, die sich bei der Best of Class Ausscheidung den 1. Platz belegt haben, haben sich automatisch für die Endausscheidung Best in Show qualifiziert.

Es wird Pro Ausstellung jeweils ein Sieger bei den Kleinrassen und einen Sieger bei den Großrassen geben.

Alle Best in Show Gewinner  bekommen je ein Diplom und eine Best in Show Trophäe.

Nun sind die Besten der Besten ausgewählt. ein sehr schwer erkämpfter Titel. wir gratulieren!

Teilnahmeberechtigt für Ehrenring

Best of Class

Kleinrassen

SGI Gewinner
Berechtigte Teilnehmer:

Alle Hunde mit eine Best Note SG1

Rüden und Hündinen

Best of Class

Großrassen

SGI Gewinner
Berechtigte Teilnehmer:

Alle Hunde mit eine Best Note SG1

Rüden und Hündinen

Best of Class

Kleinrassen

VI Gewinner
Berechtigte Teilnehmer:

Alle Hunde mit eine Best Note V1

Rüden

Best of Class

Großrassen

VI Gewinner
Berechtigte Teilnehmer:

Alle Hunde mit eine Best Note V1

Rüden

Best of Class

Kleinrassen

VI Gewinner
Berechtigte Teilnehmer:

Alle Hunde mit eine Best Note V1

Hündinnen

Best of Class

Großrassen

VI Gewinner
Berechtigte Teilnehmer:

Alle Hunde mit eine Best Note V1

Hündinnen

Qualifikation Best of Class.

Teilnahmeberechtigt für Ehrenring

Alle Hunde, die ab der Jugendklasse, die eine Bestbewertung (SG1) bekommen sind berechtigt bei dem Ehrenring der jeweiligen Klassen anzutreten.

Pro Best of Class werden die 3 Besten Hunde ausgezeichnet mit heweils einem Diplom und einer Trophäe.

Best of Class

Teilnahmeberechtigt für Ehrenring; Ja

1. Platz

Erhält: Diplom und einer Trophäe.

1. Platz Hundeschau

Best of Class

Teilnahmeberechtigt für Ehrenring; Nein

2.Platz

Erhält: Diplom und einer Trophäe.

1. Platz Hundeschau

Best of Class

Teilnahmeberechtigt für Ehrenring; Nein

3.Platz

Erhält: Diplom und einer Trophäe.

1. Platz Hundeschau

Der Richter hat am Ende seiner Beurteilung jedem Hund einen Formwert zuzuerkennen.

Vorzüglich (V) darf nur einem Hund zuerkannt werden, der dem Idealstandard der Rasse sehr nahe kommt, in ausgezeichneter Verfassung vorgeführt wird, ein harmonisches ausgeglichenes Wesen ausstrahlt, der Klasse und eine hervorragende Haltung hat. Seine überlegenen Eigenschaften seiner Rasse gegenüber werden kleine Unvollkommenheiten vergessen machen, aber er wird die typischen Merkmale seines Geschlechts besitzen.

Sehr gut (SG) wird nur einem Hund zuerkannt, der die typischen Merkmale seiner Rasse besitzt, von ausgeglichenen Proportionen und in guter Verfassung ist. Man wird ihm einige verzeihliche Fehler nachsehen, jedoch keine morphologischen. Dieses Prädikat darf nur einem Klassehund verleihen werden.

Gut (G). Dieses Prädikat ist einem Hund zuzuerteilen, welcher die Hauptmerkmale seiner Rasse besitzt, aber Fehler aufweist.

Genügend (Gn). Dieses Bewertung erhält ein Hund, der seinem Rassetyp genügend entspricht, ohne dessen allgemein bekannten Eigenschaften zu besitzen, bzw. dessen  körperliche Verfassung zu wünschen übrigläßt.

Über „Ungenügend“ wird von den Offiziellen nichts ausgesagt, es erklärt sich jedoch von selbst: ein ungenügender Hund ist noch schlechter als ein genügender, er genügt nicht den Anforderungen, die ein einen Rassehund gestellt werden.

Best of Class Gewinner
2017-08-10T15:53:45+00:00