Internationale Rassehunde Ausstellungen

Internationale Rassehunde Ausstellungen2018-09-20T22:14:48+02:00

Ausstellungen

Hier finden Sie Informationen zu den wichtigsten Veranstaltungen für Hundefreunde und Hundezüchter. Wir wünschen viel Spaß bei den Ausstellungen des ACI.

Anwartschaften auf:

  • Internationaler Schönheitschampion (CACIB)
  • Deutscher Champion (ACI)
  • Deutscher Jugend-Champion (ACI)
  • Deutscher Alters-Champion (ACI)

Im Rahmen der Dog Impression

European CACIB

Internationale-Tandem-Rassehunde-Ausstellung
Internationale-Tandem-Rassehunde-Ausstellung
Der ACI e.V. vergibt Ausstellungstitel und schützt Rassehundeausstellungen.

Die Anzahl der Ausstellungen unter der Schirmherrschaft des ACI ist unbegrenzt. Jedoch veranstaltet der ACI selbst mindestens zwei Internationale Tandem Rassehunde Ausstellungen®.

Entsprechend können alle Vereinskörperschaften die Ausrichtung von Nationalen und Internationalen Events beantragen.

Auch ein Schutz und Titelvergabe für nicht ACI angehörige Club und Vereine ist möglich. Als rechtmäßiger Inhaber der Marke: Internationale Tandem Rassehunde Ausstellungen® vergibt der ACI seinen Partnern im und in Ausland Ausstellungslizenzen.

Die vergebenen Anwartschaften und Titel des ACI sind international anerkannt und durch das Patentamt als eingetragene Wort-Bild-Marke rechtlich geschützt.

Der CAR e.V. als Verbandskörperschaft des ACI veranstaltet jährlich gemeinsam mit ACI zwei Internationale Tandem Rassehunde Ausstellungen®.

Internationale Tandem Rassehunde Ausstellungen®

Den angeschlossenen Vereinen und Clubs, sowie Partnern ist es offen gelassen, ob jeweils ein oder bzw. zwei parallel laufende Veranstaltungen durchgeführt werden.

Teilnahmeberechtigt für ACI Ausstellungen:

Hunde mit FCI/ACI anerkannten Ahnentafeln oder Registrierbescheinigungen bzw. Registerahnentafel.

Anwartschaften auf:

  • Internationaler Schönheitschampion (CACIB)
  • Deutscher Champion (ACI)
  • Deutscher Jugend-Champion (ACI)
  • Deutscher Alters-Champion (ACI)
Event Kalender

ACI Event Kalender

Alle Termine für Internationale Rassehunde Ausstellungen, sowie Schulungen und Seminare.
ACI e.V.
Auflistung aller Termine.

ACI Wissensmanagement

Schulungen für Zuchtwarte und Zuchtrichter

Züchterseminare

Internationale Rassehunde Ausstellungen

Event Kalender

Internationale Rassehunde Ausstellungen Eppelheim

Internationale Tandem Rassehunde Ausstellung

Internationale Rassehunde Ausstellungen Meckesheim

Internationale Tandem Rassehunde Ausstellung

Interkontinental Sieger Schau & Europa Sieger Schau

European CACIB

Interkontinental Sieger Schau

Europa Sieger Schau

Internationale Rassehunde Ausstellungen Michelstadt Odenwald

Internationale Tandem Rassehunde Ausstellung
01 Babyklasse 3 – 6 Monate
02 Jüngstenklasse 6 – 9 Monate
03 Jugendklasse 9 – 12 Monate
04 Junghundklasse 12 – 15 Monate unter 45 cm
05 Junghundklasse 12 – 18 Monate über 45 cm
06 Off ene Klasse ab 15 Monate unter 45 cm
07 Off ene Klasse ab 18 Monate über 45 cm
08 Zuchtklasse Hündinnen die bereits geworfen haben
09 Championatsklasse Hunde mit Nati onalem oder Internati onalem Championat
10 Ehrenklasse Hunde mit Nati onalen und Internati onalen Championat
11 Ehrenchampionat B Hunde mit Ehrenchampionat Nachweis ist im Ring vorzulegen
12 Ehrenchampionat S Hunde mit Ehrenchampionat B Nachweis ist im Ring vorzulegen
13 Ehrenchampionat G Hunde mit Ehrenchampionat S Nachweis ist im Ring vorzulegen
14 Int. Ausst.- Championat B Hunde mit Ehrenchampionat G Nachweis ist im Ring vorzulegen
15 Int. Ausst.- Championat S Hunde m. Int. Ausst.-Championat B Nachweis ist im Ring vorzulegen
16 Int. Ausst.- Championat G Hunde mit Int. Ausst – Championat S Nachweis ist im Ring vorzulegen
17 Weltschönheitsklasse Hunde mit Int. Ausst. Championat G Nachweis ist im Ring vorzulegen
18 Weltschönheitschampionatsklasse B Hunde mit Weltschönheitsklasse Nachweis ist im Ring vorzulegen
19 Weltschönheitschampionatsklasse S Hunde mit Weltschönheitschampionatsklasse B Nachweis ist im Ring vorzulegen
20 Weltschönheitschampionatsklasse G Hunde mit Weltschönheitschampionatsklasse S Nachweis ist im Ring vorzulegen
21 Altersklasse Hunde über 7 Jahre
22 Gebrauchshundeklasse Hunde mit Nachweis „Gebrauchshund“
23 Koppelklasse 2 Hunde gleicher Rasse und von einem Züchter gezüchtet
24 Zuchtgruppe Ein Elternteil mit min. 2 Nachkommen oder min 3 Hunde
gleicher Rasse und von einem Züchter gezüchtet
25 Mehrrassenhunde Mischlinge und Rassehunde ohne Papiere
26 Kind mit Hund Kind im Alter von 4 bis 7 Jahren mit Hund
27 Junior- Handling Teenager bis 15 Jahre mit Hund
28 Nachzuchtgruppe Vorstellung der Nachzuchten von einem Züchter
29 Rassehund ohne Nachweis Rassehunde ohne Ahnenabstammung

Auszug aus der Ausstellungsordnung des ACI e.V.

Maßgeblich ist die Ausstellungsordnung des ACI e.V. mit Sitz in Buchen Odenwald. Jeder Hund muss mindestens 4 Wochen vor der Ausstellung gegen Tollwut geimpft sein. Diese Impfung darf nicht länger als 12 Monate zurückliegen. Der Impfpass ist beim Eintritt in das Ausstellungsgelände vorzulegen.

Jeder Hundebesitzer haftet für Schäden nach den Bestimmungen des BGB. Teilnehmen kann nur, wer eine Hundehaftpflichtversicherung für sein Tier abgeschlossen hat.

Es kann nur eine bestimmte Anzahl von Teilnehmern berücksichtigt werden (im Rahmen der Kapazität des Veranstaltungsortes). Sobald die Kapazitäten ausgeschöpft sind, können wir Ihre Anmeldung leider nicht mehr berücksichtigen. Bitte berücksichtigen Sie, dass wir planen müssen. Anmeldungen zu der Veranstaltung sind verbindlich und können nicht zurückgezogen werden. Die Gebühr wird mit der Anmeldung zur Ausstellung fällig. Sie ist auch bei Nichtteilnahme an der Ausstellung zu entrichten. Die Ausstellungsleitung ist berechtigt, Meldungen ohne Angabe eines Grundes zurückzuweisen. Dies gilt insbesondere, wenn die Kapazitäten des Veranstaltungsortes ausgeschöpft sind.

Der Veranstalter ist berechtigt, in Fällen höherer Gewalt oder aufgrund behördlicher Anordnungen oder aus Sicherheitsgründen, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder die Veranstaltung abzusagen. In diesen Fällen besteht keine Schadenersatzverpflichtung des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer, sofern der Veranstalter den Grund für die Änderung oder Absage nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt hat. Kann im Falle höherer Gewalt die Ausstellung nicht stattfinden und auch nicht auf einen späteren Termin verlegt werden, so ist die Ausstellungsleitung berechtigt, einen Teil der Meldegebühren für die Deckung der entstandenen Kosten zu verwenden

Eine Haftung des Veranstalters – gleich aus welchem Rechtsgrund – für Sach- und Vermögensschäden jeder Art und deren Folgen, die dem Teilnehmer oder Besucher während oder im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung durch ein Verhalten des Veranstalters, seiner Erfüllungsgehilfen oder Beauftragten entstehen, ist auf Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden, beschränkt. Der vorstehende Ausschluss gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder bei einem Verstoß gegen wesentliche Vertragspflichten (sog. Kardinalpflichten). Bei der Verletzung von Kardinalspflichten ist die Haftung des Veranstalters in Fällen einfacher Fahrlässigkeit beschränkt auf vorhersehbare, typischerweise eintretende Schäden.

Zur schnelleren Abwicklung am Ausstellungstag, bitten wir den abgestempelten Überwei­sungsauftrag mitzubringen.

Das Verteilen und Anbringen von Werbung aller Art ist im Ausstellungsgelände (inkl. Parkplätze) untersagt, bzw. bedarf der ausdrücklichen Genehmigung der Ausstellungsleitung.

Wichtiger Hinweis an alle Aussteller!

Verunreinigungen auf dem gesamten Ausstellungsgelände sind vom Hundebesitzer sofort zu beseitigen!
Für Ihr Verständnis im Voraus besten Dank

Hundeausstellungen wurden ins Leben gerufen, weil Jäger und Schäfer ihre eigenen Tiere im Vergleich zu denen der Großgrundbesitzer bewerten lassen wollten.

Mit dem Entstehen verschiedener Hundetypen, die ganz bestimmte Aufgaben zu erfüllen hatten, wurde zur Festigung eines bestimmten Rassetyps planmäßige Hundezucht immer wichtiger.

Züchter, die einen Hund mit ganz be- stimmten wertvollen Eigenschaften zu züchten bemüht waren, hatten natürlich größtes Interesse, Hunde zu finden, die genau diese Eigenschaften besaßen, um sie in ihr Zuchtprogramm einzubauen.

Hunde im Ausstellungsring

Tagesablauf Internationale Tandem-Rassehunde-Ausstellung 28.10.2018 Belloween

Liebe Ausstellerinnen und Aussteller, um das Zeitfenster einzuhalten, bitten wir Sie, darauf zu achten, dass Sie sich beim Aufrufen Ihrer Startnummer unmittelbar in der Nähe des Ringes aufhalten. Bitte halten Sie alle notwendigen Unterlagen bereit. Die Schauen finden etwas versetzt statt, so dass Sie die Möglichkeit und die Zeit haben, sich für die zweite Schau vorzubereiten. Jeweils Vormittag (beginnt direkt nach Eröffnungsansprache) und Nachmittag wobei hier es auch vorkommen wird, dass die jeweiligen Hunde unmittelbar nach dem ersten Durchgang drankommen. Für die Teilnahme an Belloween costume Dog Show bereiten Sie sich bitte rechtzeitig vor.