Impressionen der Tandem-Rassehundeausstellung in Bad König Zell 28.07.2018

Impressionen der Tandem-Rassehundeausstellung in Bad König Zell 28.07.2018

Impressionen der Tandem-Rassehunde-Ausstellung® in Bad König Zell

Nachwort und Siegerbilder Int. Tandem-Rassehunde-Ausstellung in Bad König  -ACI e.V.-

Alliance Cynologie International ACI e.V. Internationale Kynologische Allianz ACI e.V.

Impressionen der Tandem-Rassehunde-Ausstellung® in Bad König Zell

Nachwort Rassehundeschauen Bad König Zell 2018

Impressionen der Tandem-Rassehunde-Ausstellung® in Bad König Zell

Der kynologische Freundeskreis rund um den ACI e.V. und CAR e.V. lud unter der Leitung von Alireza Keshani am 28.07.2018 zur internationalen FLUTLICHT-Tandem-Rassehunde-Ausstellung® nach Bad König Zell ein.

Unser Gastgeber, der TSG Bad König Zell e.V., lud uns ein, unsere außergewöhnliche Veranstaltung erstmalig auf seinem Sportgelände abzuhalten. Vorab erwähnt danken wir Herrn Herr Altmeier, Herr Porzel und Herr Müller und dem Bewirtschaftungsteam für die perfekte Zusammenarbeit im Rahmen des Locationmanagements.

Die „Interkontinental Sieger Schau 2018“ und der „Europa Siegerschau 2018“ wurden vom „Club für alle Rassehunde“ CAR e.V. und unserem Dachverband, der internationalen kynologischen Allianz „Alliance Cynologie International“ ACI e.V. durchgeführt. Die Entscheidung, den Samstag Spätnachmittag, bzw. den Abend als Austragungszeit zu wählen, war wohl durchdacht. Aufgrund der „Sommerlichen Temperaturen“, in dem Fall der heißesten Woche des Jahres, wurde die Flutlichtausstellung ursprünglich ins Leben gerufen. Sinn und Zweck besteht darin, den Ausstellungsbesuch für Hund und Mensch so erträglich und angenehm wie möglich zu gestalten. Man kann nicht oft genug vor den Gefahren der Überhitzung von Hund und Mensch informieren und warnen. Wir als Veranstalter gehen nicht unbedacht an die Sache heran. Es wurden alle erdenklichen Vorkehrungen getroffen, um Mensch und Hund bei der Hitze nicht zu gefährden und zu überanstrengen. Schwimmbecken und Rasensprenger und Wasserschläuche wurden überall aufgestellt. Es gab Kühl-Hundekissen und Kühl-Unterlagen, sowie Kühlhalsbänder sowie selbstgemachtes Hunde Eis für unsere Lieblinge im Angebot. Kühle Getränke und frischer Obstsalat und Sekt sorgten für gute Laune. Der Start der Veranstaltung wurde erst auf Samstag 16 Uhr am Nachmittag anberaumt, verschob sich dann aufgrund der Temperaturen nach hinten. Die Ausstellung dauerte über den Sonnenuntergang bis in die Nacht hinein, wo Temperaturen wieder auf natürlichem Weg erfrischender wurden. Die Veranstaltung endete Samstagnacht. Man musste also dann nicht noch in der Hitze des Tages nach Hause fahren, sondern bei angenehmen Temperaturen. Eine unerwartete Abkühlung war der Regenschauer am Samstag gegen Abend. So wurde auch für Erfrischung von „Oben“ gesorgt.

Unsere Planung, Ihnen für einen entspannten und siegreichen Abend zu bieten, ging auf. Der Wettergott hatte uns ein herrlich sonniges Wochenende versprochen und er hielt Wort. Am Abend waren dann die Temperaturen angenehm. Unsere Veranstaltung war ein kynologisches Erlebnis voller neuer Erfahrungen und interessanter Begegnungen. Eine große Palette an Trophäen und Ehrenpreisen durften wir engagierten Teilnehmer für ihre außergewöhnlichen Hunde überreichen. Unsere gekonnt in Szene gesetzte Siegertreppe und vielseitige Beleuchtungsideen und Lichterketten trugen zu einen entspannten harmonischen Atmosphäre bei. Bei Flutlicht sah das ganze Sportgelände dann wirklich schön aus.  Die Samstagnacht konnte somit erfolgreich unter den Hundefreunden gemütlich ausklingen. Wir blicken zufrieden auf einen fairen Wettkampf zurück. Unsere Standmeile hatte schöne Accessoires von „Lümmelohr design“ und hochwertige Tiernahrung vom Odenwälder Futtershop, Alexander Stockert aus Bad König für unsere Lieblinge im Angebot. Die Künstlerin Susanne Terjung mit Ihrem Hundeportrait Ausstellungsstand „Pinselnase“ sorgte für Abwechslung.  Ebenso wurden wir gastronomisch bestens vom TSG versorgt und konnten gemütlich beisammen sitzen.

Unser Team setzt sich unermüdlich ein, um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen und alle waren stets bemüht, neben den Einsätzen in den Ringen in allen Belangen für Sie ansprechbar sein. Aufgrund dessen, daß viele bereits gemeldete Hundeaussteller ihre Meldung aufgrund der Hitze zurückzogen und aber auch noch Hundefreunde an dem Tag nachmeldeten, war es eine organisatorische Herausforderung für uns Veranstalter. Wir bitten Unannehmlichkeiten in dem Zusammenhang zu entschuldigen. Dank und Anerkennung zollen wir allen ehrenamtlichen Helfern für ihren uneigennützigen Einsatz den „Rassehund”! Die Showabläufe waren bis Mitternacht abgehandelt und wir hatten dieses Zeit Ziel erstmals erreicht.

Bei der ersten Bad König Zell Veranstaltung waren wie immer hochprämierte Aussteller mit nationalen und internationalen Champions zahlreich vertreten. Nach den Beurteilungen bescheinigten die anwesenden Richter, dass bei den CACIB-Rassehundeausstellungen besonders viele herausragende Rassehunde präsentiert wurden. Als Highlight empfanden unsere Kynologen dementsprechend das Richten von Rassen wie zum Beispiel:

Alaskan Malamute, Altdeutscher Schäferhund, Berner Sennenhund, Grosser Schweizer Sennenhund, Broholmer, Cane Corso Italiano, Chihuahua, Chinese Crested Dog, Engl. Cocker Spaniel, Französische Bulldogge, Engl. Bulldogge, Flat Coated Retriever, Golden Retriever, Labrador, Mops, Rhodesian Rigdeback, Magyar Vizsla, Rottweiler, Samojede, Swissydog, Zwergspitz, Yorkshire Terrier.

Auch dieses Mal, erstmals an neuem Standort, herrschte eine überaus positive Stimmung vor Ort. Das sehr gute Feedback im Nachgang bestätigte unser hohes Niveau. In den vergangenen Tagen erreichten den ACI e.V. und CAR e.V. unzählige Anrufe, Mails und Dankschreiben aber auch Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik. Immer wieder fällt auf, dass bei den ACI-/CAR- Ausstellungen eine familiäre, gemütliche und angenehme Atmosphäre herrscht.

Die Ausstellungsprozedur begann Freitagabend, bzw. Samstagmorgen beim Aufbau und endete mit dem Abbau Samstagnacht. Wir möchten unseren gutgelaunten Helfern danken, die ihre Talente und Ideen stets schon in die Vorbereitungen miteinfließen lassen und dadurch entscheidend zum wohlverdienten Ausstellungserfolg beitragen. 😄.

Allen Helfern und Mitstreitern ein ganz herzliches Dankeschön! Herzlichen Dank auch an die oft weit gereisten Ausstellern und Besuchern.

Vielen Dank außerdem an unsere nachfolgend genannten Aussteller, die mit ihrer Präsenz und tollen Angeboten unsere Veranstaltung bereicherten. Einige halten uns bereits langjährig die Treue und sind jedes Mal dabei.

  • Odenwälder Futtershop, Herr Alexander Stockert mit seinem Team aus Bad König.
  • Lümmelohr design, Katrin Lämmermaier-W. aus Pleidelsheim.
  • Hundeporträts „Pinselnase“ von Susanne Terjung aus Dossenheim

Aufgrund der großen Hitze mussten wir leider auf Stände mit Hundekauartikeln ect. verzichten.

Ein besonderes Lob an die vielen Züchter und Hundeführer im ACI e.V. und CAR e.V., die als Mitglieder qualitativ hervorragende Rassehunde züchten, ausbilden und im Ring erfolgreich vorstellen.

Diesmal waren wieder besonders ACI-Nachzuchten zu bewundern, wie die „Magyar Viszla von Hardhof“, Zwergspitz „from green Valley“ aus Zaisenhausen und die „Chihuahuas vom Kurfürstental“ aus Amberg und dem „Siegfriedbrunnen vom Odenwald“ aus Rimbach. Wir freuten uns über die Präsenz der Labradore „von der Labrador Ranch“. Die Labradore vom Zwinger „of  the golden Sunset“ aus Malsch und dem Kennel “of sir lane hero” sowie die „magic“ Labradore aus Reichelsheim zeigten sich in Hochform.

Des Weiteren konnten wir in Bad König viele außergewöhnliche „coole“ Hunde bei uns begrüßen. Nass waren sie nämlich alle. 😊

Ortsansässige Hunde waren herzlich willkommen. Labradore zur „Zeller Waldbach“ hatten den Vorteil, keinen Anfahrtsweg zu haben. So konnten zum Beispiel erstmalig in unserer Ausstellungsgeschichte in unserer Mehrrassekategorie einen Mischling aus den USA – Chihuahua und Dackel/Dachshund aus Bad König Zell Brixtenhof begrüßen. Wir hoffen, Sie haben sich als Erstaussteller wohl bei uns gefühlt und kommen nächstes Jahr wieder.

Grosse Schweizer Sennenhunde, Berner Sennenhunde und Swissydogs  “von der Kirschblüte“ aus dem benachbarten Brombachtal im Odenwald  waren  in verschiedenen Kategorien zu sehen. Sie stellten auch einen „Broholmer“ in der Babyklasse aus. Sicher werden wir die Kleine bei der nächsten Show wiedersehen dürfen.

Auch Engl. Cocker Spaniels von „Heavenly Angels“ aus Mötzingen wurden wieder erfolgreich ausgestellt. Lobenswert ist die Aktivität unserer züchtenden Mitglieder, ihre Welpenkäufer zum Ausstellen ihrer Welpen zu ermuntern. Prager Rattler des Zwingers „vom Odenwald“ von Buchen im Odenwald waren interessant anzusehen.

Ein Flat-Coated Retriever von „Amazing Flat Beauties“ errang einen der begehrten Siegertitel.

Golden Retriever „of Aramis“ aus Stadtlautringen zeigten sich in gewohnter Qualität.

Die seltene Rasse Chinese Crested Dog aus Mossautal war zu Gast.

Engl. Bulldoggen vom „Haus Lesniok“ und vom „Gelderland“ aus Radolfzell prämierten sich.

Möpse von „der Lotusblume“ aus Altenbuch zeigten sich in bewundernswerter Hochform bei der Hitze und räumten den Siegertitel ab.

Die Yorkshire Terrier „Von Solar City“ aus Mittelbrunn waren auch wieder ein Hingucker. Golden Retriever „von Golden Pearls of Boxbrunn“ aus Amorbach-Boxbrunn haben eine vielversprechende Zukunftsperspektive.

Französische Bulldoggen „von Crazy Bully`s“ aus Brensbach, „vom Neuborn“ aus Osterspai und „von der Scherenburg“ aus Speyer sowie die Old English Bulldoggen „von den Steinbrüchen“ aus Mühlheim waren Publikumsliebling.

Last but not least begrüßen wir unsere Cane Corso Gruppe, die sehr schöne typvolle Cane Corso „von den ICE Guardians“ aus Frankenhardt vorgestellt haben und freuen uns, sie weiterhin hier bei uns im Ring heranwachsen zu sehen und in ihrer Entwicklung zu begleiten.

Preisgekrönt wurden bei den Großrassen in der Interkontinental Sieger Schau:

  1. Rottweiler „Billy“ mit Hundeführerin Sina Trauner aus Plankstadt.

und bei den Kleinrassen:

  1. Mops „Tyson von der Lotusblume“ mit Hundeführerin Zehrmann Melissa aus Altenbuch.

Preisgekrönt wurden bei den Großrassen in der Europa Sieger Schau:

  1. Flat Coated Retriever „Flatterhaft- A Hard Days Night” mit Hundeführerin Rekla Claudia  aus Gladenbach.

und bei den Kleinrassen:

  1. Chihuahua “Beylis beauty iz strany kroshek“ mit Hundeführerin Katharina Birzer aus Amberg.

Herzlichen Glückwunsch! Auf diesen Sieg können die Gewinner wirklich stolz sein.

Hier noch unsere geschätzten anwesenden kynologischen Richter:

  • Herr Alexander Menich
  • Herr Kohout Alexander
  • Herr Alireza Keshani

Besonderen herzlichen Dank an unsere Ringschreiber: Heike, Melissa, Daria, Iris, Mathias, Theresa und Katharina.

Außerdem ein großes Dankeschön unsere Technische Leitung: Hossein, Holger, Andreas  und unserem langjährigen Büroteam Silvia und  Andrea.

Ein besonderes Jubiläum feierten wir mit Iris Zwierlein von Europokal, die seit 25. Jahren uns und unsere Aussteller mit ihren wunderschönen Pokalen immer wieder begeistert. Vielen Dank für die jahrelange gute Zusammenarbeit, die daraus entstandene Freundschaft und das entgegengebrachte Vertrauen.

Alle Anwesenden, inklusive unsere Kinder waren an diesem schönen Tag überaus zufrieden. Danke abschließend noch an Daria Keshani, die seit Jahren mit Spaß an der Freude und Begeisterung durchs „Juniorhandling“ und die Kategorie „Kind mit Hund“ führt. Unser Nachwuchs liegt uns am Herzen!

Wir freuen uns darauf, Euch alle bald gesund und munter auf den noch folgenden Ausstellungen am 09.09.2018 und 28.10.2018 in Michelstadt (hess. Odenwald) wiederzusehen.

Auch in Zukunft werden wir alles daransetzen, um Euch wieder außergewöhnliche Tandemhundeschauen zu präsentieren. Allen Ausstellern wünschen wir weiterhin einen fairen Wettkampf in kameradschaftlicher Atmosphäre, spannende Begegnungen, viel Aufmerksamkeit von Seiten unserer Gäste und  einen regen Erfahrungsaustausch unter Züchterkollegen. Der verdiente Erfolg wird sicher nicht ausbleiben. Für Zuschauer und Gäste erhoffen wir uns weiterhin einen begeisternden und starken Wettbewerb, sowie schöne und erlebnisreiche Tage in unserem kynologischen Freundeskreis ACI und CAR e.V

Wir wünschen unseren geschätzten Besuchern, Ausstellern und Programmpartnern weitere abwechslungs- und erfolgreiche Aufenthalte in unserer Mitte. Freuen Sie sich auch in Zukunft auf vielseitige und spannende Ausstellungen!

Mit sonnigen Grüßen

Ihr ACI und CAR Team

Internationale Tandem-Rassehunde-Ausstellung 09.09.2018

Welt Sieger Schau & German Champion Cup 2018

Wo: Erwin-Hasenzahl-Halle Marktstr. 5 / am großen Busparkplatz 64720 Michelstadt

Titel: Welt Sieger Schau & German Champion Cup 2018

Online anmelden!
Welt Sieger Schau & German Champion Cup 2018

P.S.: Ergänzend möchten wir auf  weitere Veranstaltungen hinweisen: Für alle Hundefreunde und Interessierte nur zu empfehlen:

Unsere Seminare zum Nachweis der Sachkenntnis der Hundezucht. Der nächste Termin ist am 11.11.2018 anberaumt. (Nähere Infos werden zeitnah auf der hp veröffentlicht.)

Dieses Seminar soll allen Hundebesitzern, Züchtern und Zuchtwarten, Formwert- Zucht, sowie Leistungsrichtern, Hundetrainern, usw. die notwendigen Voraussetzungen der Rassehundezucht und die Fähigkeiten und Kenntnisse der modernsten Hundehaltungs- und Zuchtvorschriften, sowie die gesetzlichen Anforderungen übermitteln. Schulungsunterlagen mit gesetzlichen Empfehlungen, Vorschriften und Fachunterlagen werden selbstverständlich jedem Teilnehmer überreicht.

Mehr Infos zur Themenauswahl: www.aciev.de/seminare/zuechterseminar

Alle Hundefreunde sind eingeladen. Vorträge enthalten die neuesten Erkenntnisse der Tiermedizin, des Tierrechts und der Verhaltensforschung bezüglich des Besten Freundes des Menschen. 

Also bitte Termine vormerken und fest einplanen, wenn es wieder heißt:

„Der kynologische Freundeskreis lädt ein“!

Versäumen Sie es nicht, dabei zu sein.

Ihr ACI und CAR Team

2018-08-03T16:11:04+00:00

ACI Mitteilungen

Alliance Cynologie International ACI e.V.

ACI e.V.

Alliance Cynologie International ACI e.V. Internationale kynologische Allianz

Ein Rassehunde Verband, der in der Rassehundezucht Akzente setzt und Seriosität und Qualität bietet. Unser Rassehundeverband hat Ziele, ideen und Visionen, für die es sich lohnt, aktiv mit zu arbeiten.