Lade Veranstaltungen

Züchterseminar 13.10.2019 zum Nachweis der Sachkenntnis für die Hundezucht und Haltung gemäß § 11 und §11b des Tierschutzgesetzes gegenüber den Behörden.

AN ALLE HUNDEFREUNDE UND ANGEHENDE ZÜCHTER

Sehr geehrte Damen und Herren!

Dieses Seminar soll allen Hundebesitzern (Deckrüdenbesitzern), Züchtern und Zuchtwarten, sowie Formwert- Zucht, sowie Leistungsrichtern, Hundetrainern usw. die notwendigen Voraussetzungen der Rassehundezucht und die Fähigkeiten und Kenntnisse der modernsten Hundehaltungs- und Zuchtvorschriften, sowie die gesetzlichen Anforderungen übermitteln. Schulungsunterlagen mit gesetzlichen Empfehlungen, Vorschriften und Fachunterlagen werden selbstverständlich jedem Teilnehmer überreicht.

Anmeldung zum Seminar für Hundezüchter, Hundehalter und Zuchtwarte des „Alliance Cynologie International (ACI e.V.)“

Hiermit melde ich mich zu oben genanntem Seminar an.

Die Seminargebühr beträgt: 160,00 €

↓ Hier Online anmelden ↓

160,00 € sind mit der Anmeldung, auf das Konto des Alliance Cynologie International ACI e.V., Volksbank Franken eG Buchen, Konto- Nr. IBAN DE24674614240016987603,  BIC GENODE61BUC  zu überweisen.

Wir weisen darauf hin: Bei kurzfristiger Absage eines Teilnehmers müssen wir € 100,00- Unkostenanteil einbehalten.

Die Anmeldung für Ehepartner (Familienangehörige) beträgt 85,00 €.

Es werden dann nur 1x Seminarunterlagen vergeben (ACI eBooks auf USB Stick).

Zeitplan des Seminars:

13.10.2019 Züchterseminar

09:00 – 10:30 Uhr

Beginn des Seminars. Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden.

Einführung , Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche und verantwortungsvolle Rassehundezucht.

Alle wichtigen Grundkenntnisse, die ein Neuzüchter haben muss.

Alireza Keshani

1. Vorsitzender des ACI e.V. und CAR e.V.

09:30 – 12:30 Uhr

Thema wird noch veröffentlicht.

Frau Dr. Claudia Veit, Fachtierärztin für Klein- und Heimtiere, HD-Gutachterin und Deckrüdenbesitzerin mit Kleintierpraxis in Heidelberg.

12:30 – 13:15 Uhr

Mittagspause

Mediale Präsentation und Doku über Hundewesen und Hundezucht.:

Vererbungslehre, Haarkleid und Farbvererbung. Zuchtrelevante und erblich bedingte Erkrankungen. usw.

13:30 – 16:30 Uhr

Der Vortrag soll einen ersten Überblick über die einschlägigen rechtlichen Vorschriften beim Verkauf von Tieren bieten und den Züchter in die Lage versetzen, den Blick für die rechtliche Problematik auf dem Gebiet des Tierkaufs zu schärfen.

Neben den allgemeinen Grundlagen des Kaufrechts sollen vor allem die Risiken aufgezeigt werden, mit denen der Züchter und Verkäufer konfrontiert wird.

Im Hinblick auf Vertragsgestaltungen und Haftungsbegrenzungen werden Tipps und Anregungen gegeben.“

Rechtsanwältin Christine Barth

16.30 – 17:00 Uhr

Ausfüllen der Seminarfragebogen, Beurteilung der Referenten, Abschlussbesprechung.

17:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Anmeldung zum Seminar für Hundezüchter, Hundehalter und Zuchtwarte des „Alliance Cynologie International (ACI e.V.)“

Betreff

Vorname (Pflichtfeld) "Hauptteilnehmer"

Ihr Name (Pflichtfeld) "Hauptteilnehmer"

Vorname "Familienangehörige"

Name "Familienangehörige"

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Datenschutzerklärung

Ihre Nachricht an uns

Falls Sie uns Daten senden wollen

Folgende Formate werden akzeptiert: pdf | jpg | jpeg | png

Die Seminargebühr von 160,00€ für Hauptteilnehmer, sowie 85,00€ für den Familienangehörigen ist hiermit fällig!

Um die Anmeldung verbindlich zu versenden, bitte Abbild entsprechend abtippen bzw. Frage beantworten!