window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-64089560-1', { 'optimize_id': 'GTM-5BB8F63'});

Veterinärmedizinisches Beiblatt zur Zuchtordnung

2020-02-21T21:54:34+01:00

Alle hier genannten Angaben über die Erbkrankheiten, sowie Monogen und Polygen vererbte Merkmale sind nebst den allgemein gültigen Untersuchungspflichten zu erbringen. Dieses Dokument ergänzt zudem die Zuchtordnung mit Rassespezifischen Empfehlungen, sowie fortführenden Zucht- und Tiermedizinischen Untersuchungen. Die folgende §en sind Auslagerungen der Inhalte aus der Zuchtordnung zwecks besserer Übersichtlichkeit der zuchtrelevanten Spezifikation aus der ZO, sowie das Gutachten zur Auslegung von § 11b des Tierschutzgesetzes (Verbot von Qualzüchtungen).

Veterinärmedizinisches Beiblatt zur Zuchtordnung2020-02-21T21:54:34+01:00

Zuchtordnung

2020-10-29T11:28:55+01:00

Diese Zuchtordnung soll Ihnen als Grundlage und Richtlinie für eine optimale, artgerechte und beständige Zucht dienen. Das Ziel ist die Förderung und Vertiefung der Gebrauchseigenschaften der Rassehunde. Sie entspricht dem internationalen Standard und allen Tierschutzanforderungen. Die Einhaltung der Zuchtordnung und die daraus hervorgehende Belehrung ist allen Mitgliedern von Nutzen und garantiert Zucht- und Leistungserfolge. Diese Zuchtordnung ist von allen Mitgliedern und Züchtern zwingend einzuhalten.

Zuchtordnung2020-10-29T11:28:55+01:00

ACI Zuchtstrategie kynologische Jahreskonferenz und Verbandsklasur 09.02.2020

2019-11-24T19:57:29+01:00

Jährlich treffen sich die Verbandskynologen um die Zuchtstrategie zu besprechen und die Verbandsarbeitsabstimmungen durch zu führen. Dabei werden alle Projekte im Preview vorgestellt und final abgestimmt. Zudem werden im Rahmen der Tagung und Klausur Zuchtwart- und Richterprüfungen abgenommen.

ACI Zuchtstrategie kynologische Jahreskonferenz und Verbandsklasur 09.02.20202019-11-24T19:57:29+01:00

Züchterseminar 13.10.2019

2020-06-21T17:41:30+02:00

Der Vortrag soll einen ersten Überblick über die einschlägigen rechtlichen Vorschriften beim Verkauf von Tieren bieten und den Züchter in die Lage versetzen, den Blick für die rechtliche Problematik auf dem Gebiet des Tierkaufs zu schärfen. Neben den allgemeinen Grundlagen des Kaufrechts sollen vor allem die Risiken aufgezeigt werden, mit denen der Züchter und Verkäufer konfrontiert wird. Im Hinblick auf Vertragsgestaltungen und Haftungsbegrenzungen werden Tipps und Anregungen gegeben.“

Züchterseminar 13.10.20192020-06-21T17:41:30+02:00

Zuchtordnung 2018

2018-04-15T20:52:19+02:00

Es ist notwendig, die Hundezucht mit den Prinzipien des Tierschutzes zu vereinbaren. Tierschutzgerecht kann eine Rassehundezucht nur sein, wenn Folgendes berücksichtigt wird: • Gesundheit und Vitalität als Zuchtziel. • Vermeidung enger Verwandtschaftszucht. • Vermeidung exzessiver anatomischer, physiologischer und ethologischer Übertreibungen (Übertypisierung). • Vermeidung, bzw. Begrenzung von Erbkrankheiten und Defekten. • Ausschluss von Rassen, deren spezifischer Typus nur durch Merkmale erzielt werden kann, die bei den Elterntieren und / oder ihren Nachkommen (ihrer Nachzucht) zu Schmerzen, Leiden oder Schäden führen können.

Zuchtordnung 20182018-04-15T20:52:19+02:00

Neue Zuchtordnung ab 2018

2018-12-19T17:54:56+01:00

Aktualisierung der Zuchtordnung: Die neue Zuchtordnung ist ab sofort für alle Züchter des Rassehundezuchtverbandes, sowie alle angeschlossene Verbandskörperschaften bindend und wird dazu beitragen, noch qualitativ bessere Hunde hervorzubringen und heranzubilden.

Neue Zuchtordnung ab 20182018-12-19T17:54:56+01:00

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 02.12.2017

2017-11-01T13:25:33+01:00

am 02.12.2017 haben wir unsere Jahreshauptversammlung anberaumt, zu der wir euch hiermit gerne einladen möchten. Die Versammlung findet ab 14.00 Uhr in D-64757 Rothenberg, Neuer Weg 9, statt.

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 02.12.20172017-11-01T13:25:33+01:00

Züchterseminar 23.04.2017

2017-04-19T12:40:34+02:00

Alles was ein Rasse (Hunde) Züchter wissen muss. Sehr häufig werden viele Aspekte der Genetik und Voraussetzungen für die Zucht nicht berücksichtigt. Bei uns lernen Sie das Alphabet der Hundezucht und sehr viel mehr. Ob es um Tiermedizin oder die genetische Zusammensetzung des Haarkleides oder die Rassereinheit geht. Auch Angesichts von Gewährleistungsklagen und Steuerrecht.

Züchterseminar 23.04.20172017-04-19T12:40:34+02:00

Achten Sie also darauf, daß Ihr Hund nie im Auto warten muß

2016-12-18T15:11:02+01:00

auch wenn dieser Sommer sich durch sehr wechselhaftes Wetter auszeichnet, leiden die Tiere (und wir) zwischendurch immer wieder unter der Hitze.

Achten Sie also darauf, daß Ihr Hund nie im Auto warten muß2016-12-18T15:11:02+01:00

Züchterseminar 12.06.2016

2016-12-18T15:11:11+01:00

Dieses Seminar soll allen Hundebesitzern, Züchtern und Zuchtwarten, sowie Formwert- Zucht, sowie Leistungsrichtern, Hundetrainern usw. die notwendigen Voraussetzungen der Rassehundezucht und die Fähigkeiten und Kenntnisse der modernsten Hundehaltungs- und Zuchtvorschriften, sowie die gesetzlichen Anforderungen übermitteln. Schulungsunterlagen mit gesetzlichen Empfehlungen, Vorschriften und Fachunterlagen werden selbstverständlich jedem Teilnehmer überreicht.

Züchterseminar 12.06.20162016-12-18T15:11:11+01:00

Alliance Cynologie International ACI e.V.

ACI e.V.

Alliance Cynologie International ACI e.V. Internationale kynologische Allianz

Ein Rassehunde Verband, der in der Rassehundezucht Akzente setzt und Seriosität und Qualität bietet. Unser Rassehundeverband hat Ziele, ideen und Visionen, für die es sich lohnt, aktiv mit zu arbeiten.

Nach oben